Mario Ferri, eine Sicherheit in der Herstellung von Kreuzgelenken.

Mario Ferri srl mit Sitz in Castelleone (CR) ist in der Lage, durch eine Werkstatt mit speziellen Anlagen und Ausrüstungen eine sehr vielfältige Produktpalette herzustellen. Auf diese Weise können wir uns auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden einstellen und diese, dank der Präzision und Zuverlässigkeit, erfüllen. Dies zeichnet das Unternehmen seit mehr als 50 Jahren aus.

Unsere Gelenke und Gelenkwellen werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Das Kreuzgelenk wird unter anderem hauptsächlich im Bereich der Verpackungs- und Verpackungsanlagen eingesetzt. Ob es sich um spezialisierte Großanlagen oder kleinere Anlagen handelt, unsere Gelenke bieten die entsprechende Garantie für Qualität und Zuverlässigkeit.

Kardangelenke und Gelenkwellen können auf Anfrage auch mit Dreh-, Fräs-, Innen- und / oder Außenbohrungen, Sonderlängen und vielen anderen Anpassungen individuell angepasst werden, so dass der Kunde ein Produkt hat, das vollständig seinen Bedürfnissen entspricht. Neben den reinen Kardangelenken bietet unser Unternehmen auch verschiedene Arten von Oberflächenschutz an, die unter Beachtung der verschiedenen internationalen Gesetze korrosions- und verschleißbeständig sind. Hierzu zählen Verfahren wie elektrolytisches Kaltverzinken, Polieren und chemisches Vernickeln.

Tatsächlich hat Mario Ferri immer ein offense Ohr für seine Kunden und arbeitet mit ihnen zusammen, um die am besten geeigneten und funktionalsten Produkte zu finden, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

Zu unseren Dienstleistungen gehört auch die Möglichkeit, die CAD-Dateien unserer Produkte direkt von unserer Internetseite herunterzuladen. Der Kunde kann das Produkt identifizieren und das CAD-Modell über Cadenas (https://www.cadenas.de/it) anzeigen oder das Datenblatt als PDF erstellen.